beliebte Suchbegriffe: Produktnamen, PZN oder Gesundheitsthemen

Apotheke am Neckar, Bahnhofstraße 5, 72172 Sulz am Neckar

 07454/ 961 40

Weitere Infos
Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz 3 ML
Anwendung nur 1 x pro Woche notwendig wirkt auch unter kosmetischem Nagellack bekämpft den Nagelpilz ohne den Nagel abzulösen dringt tief in den Nagel ein bekämpft den Nagelpilz im kompletten Nagelbereich mit praktischem Direkt-Applikator zur einfachen Anwendung wasserfest
Loceryl bekämpft den Nagelpilz so effektiv, dass er nur 1x pro Woche angewendet werden muss Bei Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz handelt es sich um einen Nagellack von Galderma Laboratorium GmbH. Loceryl Nagellack ist ein Arzneimittel gegen Nagelpilz1 mit dem Wirkstoff Amorolfin. Er bietet Betroffenen eine effektive, einfache und kosmetisch ästhetische Therapie, um den Nagelpilz zu behandeln. Dank effektiver Langzeitwirkung muss der Nagellack nur einmal pro Woche aufgetragen werden. Er dringt bereits wenige Stunden nach dem ersten Auftragen tief in den Nagel ein, um infektiöse Pilzzellen zu bekämpfen. Im Gegensatz zu wasserlöslichen, täglich anzuwendenden Produkten muss Loceryl nur 1x pro Woche aufgetragen werden. Und das Beste: Loceryl Nagellack wirkt auch unter kosmetischem Nagellack2 für attraktivere Nägel. Vorteile von Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Nur 1x pro Woche: Mit Loceryl gegen Nagelpilz ist kein lästiges, tägliches Pinseln nötig! Der Nagellack muss nur 1x pro Woche angewendet werden. Tiefenwirkung: Der Wirkstoff dringt tief in den Nagel ein und bekämpft den Pilz in und unter der Nagelplatte. Breites Wirkspektrum: Bekämpft alle relevanten Nagelpilz-Erreger. Die Packungsgröße mit 2,5 ml ist ein Nachfüllpack. Es enthält keine Feile und kein Tupfer. Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz – Muss nur 1x pro Woche angewendet werden Die besonderen Inhaltsstoffe: Amorolfinhydrochlorid Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz 1 mal wöchentlich zu verwenden. Anwendungshinweise: Nagelpilz heilt nicht von selbst. Ohne Behandlung kann sich der Pilz auf andere Nägel oder Hautbereiche ausbreiten sowie andere Personen anstecken. Daher ist es besonders wichtig, ihn frühzeitig zu behandeln. Starten Sie Ihre allererste Behandlung mit Loceryl, indem Sie zunächst die erkrankten Nagelteile mit einer Einweg-Nagelfeile abfeilen. So wird schon vor der Behandlung infiziertes Nagelmaterial abgetragen. Anschließend gründlich reinigen und Loceryl Nagellack mit dem DIREKT-Applikator auftragen. Ab jetzt die Anwendung mit dem medizinischen Nagellack einfach 1x pro Woche so lange fortführen, bis der Nagel wieder völlig gesund herausgewachsen ist. Warnhinweise: Loceryl Nagellack sollte nicht auf die Haut um den betroffenen Nagel herum aufgetragen werden. Jeglicher Kontakt des Lacks mit Augen, Ohren und Schleimhäuten ist zu vermeiden. Während der Anwendung von Loceryl Nagellack keine künstlichen Nägel tragen. Patienten, die mit organischen Lösungsmitteln arbeiten (Verdünnungsmittel, Testbenzin usw.), müssen bei der Anwendung undurchlässige Handschuhe tragen. Andernfalls wird der Loceryl Nagellack abgelöst. Nach Anwendung dieses Arzneimittels kann eine allergische Reaktion, auch außerhalb des Applikationsortes, auftreten. In diesem Fall sollte die Anwendung sofort beendet und ärztlicher Rat eingeholt werden. Loceryl Nagellack sollte unverzüglich und gründlich mit Nagellackentferner oder den in der Packung enthaltenen Alkoholtupfern entfernt, und nicht erneut angewendet werden. Loceryl Nagellack wird für die Anwendung bei Patienten unter 18 Jahren nicht empfohlen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen. Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen Das Produkt enthält: Alkohol Weitere Hinweise: Das Produkt ist: Für Diabetiker geeignet Für eine vegane Lebensweise geeignet Wirkstoffe 55.74 mg Amorolfin hydrochlorid 50.0 mg Amorolfin Hilfsstoffe Ethanol Ethyl acetat Eudragit RL 100 n-Butyl acetat Triacetin
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz. Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete: Behandlung von Onychomykose ohne Beteiligung der Matrix. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Galderma Laboratorium GmbH, 40211 Düsseldorf.
Anwendung nur 1 x pro Woche notwendig wirkt auch unter kosmetischem Nagellack bekämpft den Nagelpilz ohne den Nagel abzulösen dringt tief in den Nagel ein bekämpft den Nagelpilz im kompletten Nagelbereich mit praktischem Direkt-Applikator zur einfachen Anwendung wasserfest
Loceryl bekämpft den Nagelpilz so effektiv, dass er nur 1x pro Woche angewendet werden muss Bei Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz handelt es sich um einen Nagellack von Galderma Laboratorium GmbH. Loceryl Nagellack ist ein Arzneimittel gegen Nagelpilz1 mit dem Wirkstoff Amorolfin. Er bietet Betroffenen eine effektive, einfache und kosmetisch ästhetische Therapie, um den Nagelpilz zu behandeln. Dank effektiver Langzeitwirkung muss der Nagellack nur einmal pro Woche aufgetragen werden. Er dringt bereits wenige Stunden nach dem ersten Auftragen tief in den Nagel ein, um infektiöse Pilzzellen zu bekämpfen. Im Gegensatz zu wasserlöslichen, täglich anzuwendenden Produkten muss Loceryl nur 1x pro Woche aufgetragen werden. Und das Beste: Loceryl Nagellack wirkt auch unter kosmetischem Nagellack2 für attraktivere Nägel. Vorteile von Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz Nur 1x pro Woche: Mit Loceryl gegen Nagelpilz ist kein lästiges, tägliches Pinseln nötig! Der Nagellack muss nur 1x pro Woche angewendet werden. Tiefenwirkung: Der Wirkstoff dringt tief in den Nagel ein und bekämpft den Pilz in und unter der Nagelplatte. Breites Wirkspektrum: Bekämpft alle relevanten Nagelpilz-Erreger. Die Packungsgröße mit 2,5 ml ist ein Nachfüllpack. Es enthält keine Feile und kein Tupfer. Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz – Muss nur 1x pro Woche angewendet werden Die besonderen Inhaltsstoffe: Amorolfinhydrochlorid Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz 1 mal wöchentlich zu verwenden. Anwendungshinweise: Nagelpilz heilt nicht von selbst. Ohne Behandlung kann sich der Pilz auf andere Nägel oder Hautbereiche ausbreiten sowie andere Personen anstecken. Daher ist es besonders wichtig, ihn frühzeitig zu behandeln. Starten Sie Ihre allererste Behandlung mit Loceryl, indem Sie zunächst die erkrankten Nagelteile mit einer Einweg-Nagelfeile abfeilen. So wird schon vor der Behandlung infiziertes Nagelmaterial abgetragen. Anschließend gründlich reinigen und Loceryl Nagellack mit dem DIREKT-Applikator auftragen. Ab jetzt die Anwendung mit dem medizinischen Nagellack einfach 1x pro Woche so lange fortführen, bis der Nagel wieder völlig gesund herausgewachsen ist. Warnhinweise: Loceryl Nagellack sollte nicht auf die Haut um den betroffenen Nagel herum aufgetragen werden. Jeglicher Kontakt des Lacks mit Augen, Ohren und Schleimhäuten ist zu vermeiden. Während der Anwendung von Loceryl Nagellack keine künstlichen Nägel tragen. Patienten, die mit organischen Lösungsmitteln arbeiten (Verdünnungsmittel, Testbenzin usw.), müssen bei der Anwendung undurchlässige Handschuhe tragen. Andernfalls wird der Loceryl Nagellack abgelöst. Nach Anwendung dieses Arzneimittels kann eine allergische Reaktion, auch außerhalb des Applikationsortes, auftreten. In diesem Fall sollte die Anwendung sofort beendet und ärztlicher Rat eingeholt werden. Loceryl Nagellack sollte unverzüglich und gründlich mit Nagellackentferner oder den in der Packung enthaltenen Alkoholtupfern entfernt, und nicht erneut angewendet werden. Loceryl Nagellack wird für die Anwendung bei Patienten unter 18 Jahren nicht empfohlen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen. Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen Das Produkt enthält: Alkohol Weitere Hinweise: Das Produkt ist: Für Diabetiker geeignet Für eine vegane Lebensweise geeignet Wirkstoffe 55.74 mg Amorolfin hydrochlorid 50.0 mg Amorolfin Hilfsstoffe Ethanol Ethyl acetat Eudragit RL 100 n-Butyl acetat Triacetin
Loceryl® Nagellack gegen Nagelpilz. Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete: Behandlung von Onychomykose ohne Beteiligung der Matrix. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Galderma Laboratorium GmbH, 40211 Düsseldorf.

35,97 € 3,4 Preis pro 1 L: 11.990,00 €

Weitere DEALS in Ihrer Apotheke

Bestellen Sie direkt hier in Ihrer Apotheke am Neckar in Sulz am Neckar vor!

Weitere Produkte finden

Herzlich Willkommen in Ihrer Apotheke am Neckar

Apotheke am Neckar

Andreas Birke und Dr. Michael Birke

Bahnhofstraße 5
72172 Sulz am Neckar

Direkt in Ihrer Apotheke am Neckar vorbestellen!

 

Ihr Warenkob ist leer.


Gesamt 0,00 €

 

Abholung in der folgenden Apotheke

 

Diese Vorbestellung stellt ein Kaufangebot dar. Der rechtlich wirksame Kauf und die Zahlung erfolgen erst bei Abholung in der Apotheke, bzw. bei der Botenlieferung.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern!


Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns!
Ihr Team der Apotheke am Neckar


07454/ 961 40


Kontaktformular

Schreiben Sie uns!

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos